Ich neige dazu, zuzustimmen, ich mag direkten Zugriff auf hochauflösende Bilder und andere wichtige Dateien aus physischen Backups. Vielleicht ist die ideale Lösung, lokale physische Backups Ihrer Daten und Bilder zu haben, und eine verschlüsselte Online-Lösung mit allen Dateien online zugänglich, wenn nötig, vorausgesetzt, Sie haben den High-Speed-Internetzugang, um letztere sowieso zu unterstützen. Dann erhalte ich eine Nachricht, dass meine iCloud voll ist. Ich kann das verstehen. Lassen Sie uns diesen bösen Jungen rauf endieln. Alles ist in Dreifache sowieso gesichert, richtig? Nicht so schnell. Wo sind sie? Kann ich von meinem PC aus darauf zugreifen? Es gibt einen Ordner namens iCloud. Ich lösche alle dort. Kein Glück. Okay.

Lassen Sie uns online gehen. icloud.com. Da sind sie. Alle Fotos. prüfen. Klicken Sie auf die erste und es hebt hervor. klicken Sie auf Verschiebung und scrollen Sie nach unten und was ist das F? Vielleicht habe ich nicht auf Shift geklickt oder meine Shift-Taste funktioniert nicht. Nein. Ich habe 14.000 Fotos hochgeladen. Sie können Strg + Cliuck verwenden, aber wenn Sie einmal außerhalb eines Fotos klicken, müssen Sie von vorne beginnen.

Hallo, ich benisschrome mit Windows und sah sich der gleichen Frustration ohne „Select All“ oder Shift+Select-Option (um mehrere Bilder auszuwählen), beim Zugriff auf Fotos über die icloud.com URL konfrontiert. Ich habe jedoch eine Alternative zur Auswahl des abgebildeten Einzels (d.h. strg+select) gefunden: Im Browser werden Bilder nach Datum gruppiert (das Datum erscheint auf der linken Seite). Auf der rechten Seite, Seite an Seite mit dem Datum, gibt es eine „+“ und „Share“ Taste. Wenn Sie auf eines dieser Bilder klicken, werden alle Bilder vom gleichen Datum ausgewählt(!). Klicken Sie nun auf die Schaltfläche „Herunterladen“ in der oberen Leiste (kleines Symbol einer Wolke mit einem nach unten zeigenden Pfeil) und die ausgewählten Bilder werden in den Standardordner „Downloads“ heruntergeladen. Voila!! Sie müssen immer noch Ihre Bilder Datum für Datum auswählen, so dass, während es nicht perfekt ist, ist es auf jeden Fall viel schneller als die Auswahl eines Bildes nach dem anderen. wenn Sie icloud verwenden, auf einem Windows 7-Computer, klicke ich einfach auf Download und es fragt, was ich herunterladen wollte, tun Sie das Klicken und obwohl es ein paar Stunden dauert, bis ich 60Mb Fotos herunterladen, hat es perfekt für mich in meine icloud-Datei heruntergeladen… Prost. WORKAROUND: Diese Methode funktioniert nicht auf High Sierra macOS 10.13 Wenn Sie jedoch auf die Registerkarte „Fotos“ oben links gehen, dann wählen Sie aus, um „Momente“ anzuzeigen, alle Ihre Fotos (falls aufgenommen/gruppiert basierend auf Datum oder Standort) gruppiert werden. In der oberen rechten Ecke jeder Gruppe befindet sich ein „Share“-Button.

Klicken Sie einmal darauf und ein kurzes Menü wird ohne nützliche Funktionen angezeigt, und alle Fotos dieser Gruppe werden ausgewählt. Klicken Sie nun aus dem Menü und klicken Sie auf die Schaltfläche „Cloud herunterladen“.